Hauptseite Benitz | Gästebuch | Impressum | Kontakt | Sponsoren | Login
Geschichte
Die Freiwillige Feuerwehr (FFw) ist im Jahre 1939 gegründet worden. Zur damaligen Zeit wurden die Einsatzwagen von 4 Pferden gezogen. Kraftspritze, Schläuche und ein zweirädriger Stuhlwagen waren auch vorhanden. Nachdem die LPG gegründet worden ist, gab es Traktoren (TSA) als Feuerwehrfahrzeuge. Von der LPG bekam man einen W 50 Transportwagen, an dem viel selber gemacht worden ist. In den 80er Jahren hielt man monatelang Brandwache, da viele PKW - Brände passierten. 1999 bekam die Feuerwehr Benitz zu ihrem 60jährigen Jubiläum ein neues (altes) Feuerwehrauto, einen LF 16 W 50, von der Feuerwehr Schwaan geschenkt.
1 2

Die Jugendfeuerwehr Benitz ist in der Schwaaner Wehr mit tätig, da nicht genug Jugendliche zusammen kommen für eine eigene Jugendfeuerwehr. Schutzanzüge und Handschuhe für die Jugendfeuerwehr wurden von der Feuerwehr Benitz dazugesteuert.
3

Durch eine Investitionspauschale und viel Eigenleistungen, wie Ausschalarbeiten, wurde am 16.03.2001 das neue Gerätehaus übergeben. Durch gute Beteiligung waren 500 Arbeitsstunden nötig um den Umbau zu beenden. Das alte Feuerwehrhaus wurde im Jahr 1964 aus eigener Kraft erbaut und dient zurzeit noch als Abstellraum für Tische und Bänke, Sportgeräte und den Geräteanhänger.
4 5 6

Die Mitglieder der Feuerwehr werden in Kägsdorf in den Bereichen Atemschutzgeräteträger, Maschinisten, Sprechfunker, Motorkettensägeführer und Truppführer ausgebildet. Die Grundausbildung wird einmal im Jahr in Schwaan durchgeführt und die Truppmannprüfung findet in Kägsdorf statt. 25 aktive Mitglieder, 4 Reservemitglieder und 1 Ehrenmitglied sind in der Benitzer Feuerwehr.

Die Freiwillige Feuerwehr Benitz unterstützt den Verein Miteinander Benitz-Brookhusen e.V. in der Organisation und Durchführung von sämtlichen Veranstaltungen, wie zum Beispiel die Brandwache bei Oster- und Herbstfeuer oder Aufführungen und Rundfahrten zum Dorffest, wie auch die Bewirtung von Gästen, bei diversen Veranstaltungen, durch Bratwurst vom Grill und mit Getränken.

Die Benitzer Wehr nimmt jährlich am Ausscheid des Amtes Schwaan teil und schneidet diese meist mit guten Bewertungen ab.

Natürlich sind neue Mitglieder herzlich willkommen.